Buehnenbild_Vorstand_DMoeller-DRK-Region-Hannover_RD_Rettungswagen.jpg
MotorrettungsbootMotorrettungsboot

Sie befinden sich hier:

  1. Unser Ortsverein
  2. Geschichte
  3. Einsatzfahrzeuge
  4. Motorrettungsboot

Motorrettungsboot

Beschreibung

Das Schlauchboot SCHWAN dient, seiner Einordnung als Motorrettungsboot zum Trotz, in erster Linie zur Unterstützung der Führung des DRK-Wasserrettungszugs Hessen. Es ermöglicht dem Führungstrupp, autark Aufgaben im Rahmen der Wasserrettung zu erledigen: Erkundungen, kleine Material- und Personaltransporte. Verladen ist das Boot auf einem Materialanhänger, der i.d.R. vom Einsatzleitwagen gezogen wird.

Steckbrief

Art bzw. Funktion (Abkürzung):Motorrettungsboot (MRB)
Kennzeichen:SCHWAN
Funkrufname:Rotkreuz Hessen 29/78-2
Hersteller und Typenbezeichnung:ALPUNA nautic HSD 320
Antrieb:Außenbordmotor
Leistung:11 kW = 15 PS
zulässiges Gesamtgewicht:566 kg
Funk:BOS digital (HRT)
Baujahr (Indienststellung):2014 (2015)
Katastrophenschutz-Einheit:Wasserrettungszug Hessen
Funktion im Katastrophenschutz:Führungsunterstützung