buehnenbild_auftrag_zelck_drk.jpg
Mitgliederversammlung 2014Mitgliederversammlung 2014

Sie befinden sich hier:

  1. Unser Ortsverein
  2. Geschichte
  3. Mitgliederversammlung
  4. Mitgliederversammlung 2014

Kurzbericht der ordentlichen Mitgliederversammlung 2014

Die ordentlichen Mitgliederversammlung des DRK-Ortsvereins Schwanheim-Goldstein fand am 14. Mai 2014 im DRK-Haus in Schwanheim statt. Neben aktiven und passiven Mitglieder begrüßte dazu der Vorstand auch drei Vertreter des Präsidiums des DRK-Bezirksverbands Frankfurt am Main: Joachim Vandreike (Vorsitzender), Gabriele Hofmann-Werther (Stellvertretende Vorsitzende) und Dierk Dallwitz (Kreisgeschäftsführer).

Im Anschluss an die üblichen Formalitäten einer solchen Versammlung gedachten die Anwesenden der verstorbenen Mitglieder. Hier wurde Barbara Schäfer aus Goldstein erwähnt, die sechs Jahrzehnte lang das Schwanheimer Rote Kreuz gefördert hatte und im vergangenen Jahr von uns gegangen ist.

Es folgten die Berichte des Vorstands, hier vor allem aus den Rotkreuz-Gemeinschaften, in denen die aktive, ehrenamtliche Arbeit stattfindet, bei der der Ortsverein Menschen konkret hilft: Bereitschaft, Wasserwacht, Wohlfahrts- und Sozialarbeit. Weitere Themen waren u.a. die Mitgliederentwickung, die räumliche Situation in Schwanheim und die zunehmende Besteuerung des Ortsvereins.

Nach der Entlastung des amtierenden Vorstands wählte die Mitgliederversammlung die Kassenprüfer für das Rechnungsjahr 2014, die Delegierten für die Bezirksversammlung 2014 und schlugen eine Delegierte für die Landesversammlung 2014 vor.

Die Mitgliederversammlung wurde durch mehrere Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder abgerundet, die Joachim Vandreike vornahm:

  • Dr. Heinrich Sohn (30 Jahre, rückwirkend)
  • Maxym Stark (10 Jahre)
  • Dr. Stefanie Arenz-Orth (5 Jahre)
  • Carmen Morbitzer (5 Jahre)