Einsatzübungen

Schwanheim - Ideal für Übungen

In loser Reihenfolge organisieren wir in Zusammenarbeit mit anderen Rotkreuz-Gemeinschaften Einsatzübungen in unserem Gebiet. Es bietet durch seine Stadtrandlage, den Zugang zum Main und den Stadtwald beste Voraussetzungen dazu. Darüber hinaus haben wir detaillierte Ortskenntnisse, sind im Ort gut vernetzt und haben umfangreiche Erfahrungen mit der Planung und Durchführung von Übungen.

Unsere Übungen haben einen besonderen Charakter:

  • Es handelt sich um Ausbildungsveranstaltungen – nicht um Vorführungen, Leistungsschauen oder Überprüfungen der Einsatzfähigkeit. Der Lerneffekt für die beteiligten ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer ist uns wichtiger als das realitätsnahe Szenario.
  • Wir beüben alle relevanten DRK-Fachdienste, nicht nur den Sanitätsdienst. Dazu gehören bei uns immer auch Technik und Sicherheit (TuS), Information und Kommunikation (IuK), Betreuungsdienst (BtD), Suchdienst / Kreisauskunftsbüro (KAB) und möglichst auch Wasserrettungsdienst (WRD).
  • Wir erproben bei jeder Übung neue Techniken und Taktiken, um unsere Erfahrungen und Kenntnisse im Katastrophenschutz weiter auszubauen. Die neuen Erkenntnisse dokumentieren wir, damit auch andere daraus lernen können.
  • Unsere Übungsveranstaltungen bieten wir offen allen DRK-Bereitschaften und Wasserwacht-Ortsgruppen in Frankfurt an. Darüber hinaus binden wir – soweit das möglich und sinnvoll ist – auch das Jugendrotkreuz (JRK) und ggf. andere Hilfsorganisationen ein.
  • Schließlich legen wir Wert darauf, dass sich trotz aller Herausforderungen die übenden Helferinnen und Helfer wohl fühlen, Spaß an der Veranstaltung haben und am Ende auf ein interessantes Wochenende zurückschauen können.
Unterstützen Sie jetzt ein Hilfsprojekt mit Ihrer Spende Spenden